Digitale Verwaltung in der Praxis

01.04.2019 Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Landtags diskutieren am 24. Juli 2019 im "Maximilianeum" erwartete 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Verwaltung und Wirtschaft konzeptionelle und praktische Fragen des IT-Einsatzes ebenso wie aktuelle Entwicklungen der rechtlichen, personellen und technologischen Rahmenbedingungen des öffentlichen Sektors im Freistaat Bayern.

Tagungskonzept

Die Veranstaltung ist eine Informations- und Diskussionsplattform für kommunale und landesspezifische Digitalisierungsthemen rund um E-Government, IT-Einsatz sowie Verwaltungsmodernisierung.  Die Veranstaltung richtet sich überwiegend Fach- und Führungskräfte aus allen Verwaltungsbereichen in Bayern und ist darüber hinaus zu einer bedeutenden Informations- und Networkplattform für Vertreter der Wirtschaft avanciert, die im IT- und Public Sector-Umfeld tätig sind.

Eine interessante Mischung aus Plenumsvorträgen und Fachforen gibt den Besuchern die Möglichkeit, sich umfassend über aktuelle Themen zu informieren und sich mit Spezialisten aus anderen Behörden und Unternehmen auszutauschen.

Die Foren

Die insgesamt neun Fachforen mit Referenten aus der Landes- und Kommunalverwaltung sowie Firmenvertretern bilden das Herzstück des Anwenderforums und sind für die Besucher die zentralen Informations- und Diskussionsplattformen während der eintägigen Veranstaltung. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Fachforen werden in enger Kooperation mit dem Fachbeirat festgelegt – der sich aus Vertretern der Landes- und Kommunalverwaltungen zusammensetzt – und orientieren sich grundsätzlich an den aktuellen Anforderungen der bayerischen Verwaltung. In den moderierten Foren finden jeweils circa 20-minütige Vorträge statt, die stets mit einer kurzen Frage- und Diskussionsrunde abgeschlossen werden.

Wer nimmt alles teil?

  • Führungskräfte und Fachanwenderinnen/Fachanwender der öffentlichen Verwaltung des Freistaates Bayern
  • Professorinnen/Professoren und Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter der bundesweiten Universitäten und Fachhochschulen
  • Expertinnen und Experten aus der IT-Wirtschaft
Ein repräsentativer und aus allen Bereichen des öffentlichen Sektors besetzter Fachbeirat hat die aktuellen Themen und Fragestellungen gebündelt und geschärft, welche dann sowohl im Plenum als auch in den Fachforen präsentiert und moderiert werden.

Wann?

icon_cal.png
24. Juli 2019
09.00 - 18.00 Uhr

Wo?

icon_map.png
Bayerischer Landtag
Maximilianeum
Max-Planck-Str. 1
81675 München
>>> Google-Maps

Was?

icon_agenda.png
OZG in den Kommunen | Digitalisierung im ländlichen und städtischen Raum | Datenschutz und Datensicherheit | Innovation und künstliche Intelligenz | Personal-management in der digitalen Welt | uvm.

Schirmherr der Veranstaltung

2017-03-15_bayawf_schirmherr.png

Medienpartner der Veranstaltung

2017-03-15_bayawf_medienpartner.png

Veranstalter

Infora GmbH
Seit 2009 Ausrichter des Bayerischen Anwenderforums, das als Jahres-treffen der bayerischen Landes-verwaltung sowie derer Kommunen und Bundesbehörden im Freistaat Bayern etabliert ist und eine geeignete Plattform zum Austausch bietet.