Agenda, Mittwoch, 24. Juli

Hier finden Sie den ersten Entwurf der Agenda. Schauen Sie  in regelmäßigen Abständen vorbei, um sich über das detaillierte Programm des Anwenderforums zu informieren.
Stand: 22.07.2019
ab 08.00 Uhr Akkreditierung und Einlass
08.45- 09.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung Thomas Gehring, II. Vizepräsident des Bayerischen Landtags
09.00 - 09.45 Uhr
  • München. Digital. Erleben – Die Digitalisierung der Stadt München Thomas Bönig, Landeshauptstadt München
  • Der moderne Service-Staat beginnt im Kopf Dietmar Eisenschmid, Handwerkskammer für München und Oberbayern
  • Und der Nutzer? Digitale Verwaltung aus Unternehmersicht Otto Heinz, IHK für München und Oberbayern
09.45 - 10.00 Uhr Innovation organisieren Jürgen Fritsche, msg systems AG
10.00 - 11.00 Uhr Diskussion: Wie geht Innovation in der Verwaltung?
  • Jürgen Fritsche, msg systems AG (Moderation)
  • Franziska Neuberger, Bayerischer Industrie- und Handelskammertag e.V.
  • Paul-Alexander König, Bayerisches Landesamt für Steuern
  • Wolfgang Bauer, Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
  • Lutz-Steffen Schmidt, Landeshauptstadt München
11.00 - 11.30 Uhr Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung
11.30 - 12.45 Uhr Forum 1
OZG und Digitale Prozesse I

  • E-Government-Potenzialanalyse – Das OZG nutzstiftend umsetzen
  • Dr. Birgit Wenke, Landeshauptstadt München
  • Der App-Store des eGovernment Frank Jorga , Bayerische Staatszeitung
  • Prozessdigitalisierung mit IT-Planungsrats – Anwendungen am Beispiel beBPo Stefan Rauner, Governikus KG
Forum 2
Digitalisierung im ländlichen und städtischen Raum
  • München.Digital.Erleben - Digitalisierungsstrategie der Landeshauptstadt München
  • Dr. Michael Bungert, Landeshauptstadt München
  • 5G - Vorteile und Einsatzmöglichkeiten Bernhard Niemann, Fraunhofer IIS
  • Digitalisierung gelingt nur als ganzheitliches Projekt - Ein Modell für öffentliche Digitalisierungsprojekte in Städten und Regionen Dirk Kiefer, CGI
Forum 3
Datenschutz und Datensicherheit
  • Digitalisierung - aber sicher!
  • Dr. Kathrin Jaenicke, Zentrum Digitalisierung.Bayernn
  • Ein Jahr und zwei Monate Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) : Mythen, Fakten und Herausforderungen Thomas Hofer, Bayerisches IT-Sicherheits-Cluster e. V. Regensburg
  • Bayerische Einrichtungen im Fokus ausländischer Nachrichtendienste Florian Seitner, Cyber-Allianz-Zentrum (CAZ)
12.45 - 13.45 Uhr Mittagspause und Ausstellerrundgang
13.45 - 15.00 Uhr Forum 4
Innovationen und Künstliche Intelligenz
  • Wer etwas verändern will, muss bei sich selbst anfan-gen. IT-Innovation bei der LHM
  • Lutz-Steffen Schmidt, Landeshauptstadt München
  • WhatsApp in der Nachwuchswerbung Manuela Koneczny, Handwerkskammer für München und Oberbayern
  • Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation halten Einzug in den Service Desk – was bringt es der Verwaltung? Miriam Labynicz und Christopher Morris, Materna SE
Forum 5
Personalmanagement in der digitalen Welt
  • Digitalisierung und der HR Business Partner
  • Anja Lucas, Landeshauptstadt München
  • Personalgewinnung in der digitalen Welt – diese sieben Todsünden hemmen den Erfolg Rainer Ullrich, Associate Partner, GLASER LEMKE Managementberatung GmbH
  • Das menschliche Landratsamt als Erfolgsmodell der Zukunft - Wie Serviceversprechen Mitarbeiter motivieren Brigitte Keller, Landratsamt Ebersberg
Forum 6
Digitalisierung und Recht

  • IP im Vergaberecht, den EVB-IT, dem IFG und im neuen Gesch-GehG
  • Andreas Werner, Infora GmbH
  • Die neue Richtlinie über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt Prof. Dr. Manfred Mayer, Mayburg RAG
  • Uploadfilter und kein Ende – worum es geht
  • Legal Tech und die Automatisierung juristischer Arbeit Dr. Maximilian Wanderwitz, Autor und Digital Law Researcher
15.00 - 15.30 Uhr Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung
15.30 - 16.45 Uhr Forum 7
Die digitale Schule

  • Digitaler Wandel an Bayerns Schulen: Herausforderungen – Ziele – Strategien
  • Matthias Stein, Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
  • Digitaler Wandel an bayerischen Schulen: Unterstützungsangebote der ISB Medienabteilung Thomas Ströse, Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
  • Die Chancen des digitalen Wandels nutzen – Pädagogische Angebote am Puls der Zeit Beatrix Zurek, Landeshauptstadt München
  • Das digitale Klassenzimmer in der Umsetzung Ingo Straßer, SKOOL GmbH
Forum 8
Inspiration gefällig? Neue Ideen von Startups
  • Blockchain I: "Blockchain in der Praxis – Drei Anwendungsfälle im B2C" Christopher Zapf, Tangany GmbH
  • Virtual Reality: „VR-Anwendungsbeispiele rund um E-Government“
  • Samira Khodaei, vr-on GmbH
  • Blockchain II: Blockchain für die Verwaltung des geistigen Eigentums ‎(Vortrag auf Englisch)
  • Marco Barulli, Bernstein Technologies GmbH
  • Digitales Lernen: „Kontextbezogen, individuell, zielgerichtet – neue Anforderungen an Learning-Lösungen“ Hartmut Hahn, Userlane GmbH
  • Digitale-Identität: „Wie wir unsere Identität bei zahlreichen Services handhaben werden“ Dr. Daniel Schellenberg, IDEE GmbH
Forum 9
OZG und digitale Prozesse II

  • Bauantrag Online
  • Doris Hörl, Landeshauptstadt München
  • Service Design - Damit die Citizen Journey nicht im Stau endet Uwe Koblitz, msg systems AG
  • Mit Robotic Process Automation OZG Leistungen modern aufsetzen Florian Laumer, Computacenter AG & Co oHG
16.45 - 17.00 Uhr Pause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung
17.00 - 17.45 Uhr Abschlussgespräch mit dem Fachbeirat: Digitalisierung – wasch mich, aber mach mich nicht nass?
  • Rainer Ullrich, Associate Partner, GLASER LEMKE Managementberatung GmbH (Moderation)
  • Prof. Dr. Manfred Mayer, MAYBURG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Dr. Daniela Rothenhöfer, Landeshauptstadt München
  • Dr. Maximilian Wanderwitz, Autor und Digital Law Researcher
  • Miguel López, Handwerkskammer für München und Oberbayern
  • Franziska Neuberger, Bayerischer Industrie- und Handelskammertag e.V.